Online sichtbar werden

Für kaufbereite Kunden sichtbar werden mit wenig Aufwand und ohne permanente Social Media Präsenz

Gute Neuigkeiten wenn Du online sichtbar werden willst und für Social Media keine Zeit hast: es geht auch (fast) ohne!

Natürlich funktioniert der Online-Sichtbarkeits-Tipp “Shoutouts” auch, wenn Du Dich leidenschaftlich gern am liebsten mehrmals täglich auf Facebook & Co. zeigst… 😉

Da hatte ich so einen umfassenden Artikel zu “Online Sichtbarkeit erhöhen” erstellt und dann wurde ich am nächsten Tag (also heute) noch an die Möglichkeit des sog. “Shoutouts” erinnert!

Und so funktioniert online sichtbar werden mit Shoutouts:

“Shoutout” bedeutet, das “Ausrufen” eines Produkts, einer Marke oder einer Person – in unserem Falle auf Instagram.

Um diese Shoutouts ist in den USA ein komplettes Business entstanden. Doch die Websites, auf denen sich Instagram Influencer für Shoutouts anbieten, sind ausnahmslos für den englisch sprachigen Bereich.

Doch das heißt nicht, dass Shoutouts im deutschsprachigen Raum nicht funktionieren…

Angenommen Du hast ein veganes Hundefutter entwickelt. Gemäß meiner Empfehlungen aus dem vorigen Beitrag “Online Sichtbarkeit erhöhen” hast du Deinen Blog, vielleicht Deinen online-Shop sowie den youtube-Kanal schon fertig eingerichtet und auf SEO getrimmt.

Das hat dazu geführt, dass Du erste Kunden gewonnen hast. Doch nun willst Du weiter expandieren. Dann würdest auf den Börsen schauen, wer z.B. einen Hunde- oder Hunderassenblog hat und bei ihm einen Shoutout anfragen.

Solange es im deutschsprachigen Bereich noch keine Plattform dafür gibt, kannst Du auf eigene Faust bei instagram oder auch tiktok recherchieren und bei den Kanalbetreibern nett anfragen, zu welchen Konditionen sie zu Deinem Shoutout für das vegane Hundefutter wären.

Je nach Größe und Community-Engagement des Kanals sind zwischen dreißig und fünfzig Dollar / Euro für einen Shoutout angemessen. Der Betreffende stellt dann Dein veganes Hundefutter vor und postet den Link zu Deinem Shop – vielleicht bietest Du ihm sogar einen Affiliate-Link an? Dann würde er nämlich noch am Umsatz beteiligt!

Auch auf dieses Konzept gehe ich im Artikel “Online Sichtbarkeit erhöhen” ein.

Shoutouts auch ohne Produkt möglich?

Natürlich kannst Du den Shoutout auch zum Aufbau Deines Newsletters verwenden und z.B. mit einem Gewinnspiel, Quiz oder Assessment verknüpfen.

Selbstverständlich geht das auch im Coaching- und Dienstleistungsbusiness. Angenommen Du bist spezialisiert auf Flipchart-Präsentationen. Dann könntest Du nach einem Influencer Ausschau halten, der bzw. die sich mit dem Thema Rhetorik beschäftigt oder Online-Präsentationen. Damit seid Ihr ähnlich unterwegs, aber keine direkten Konkurrenten.

Und nun weißt Du, wie Dir Shoutouts helfen können online sichtbar zu werden.

Gerade, wenn Du unter chronischer Zeitnot leidest und selbst nicht so der Social Media Typ bist, leisten die Vernetzungen mit Influencern einen wertvollen Beitrag zu Deiner Online Sichtbarkeit.

 

Sprache mit Technologie so zu kombinieren, dass sie das Leben leichter macht, Freiräume schafft und mit weniger Einsatz mehr (Spaß und Geld) bringt, ist meine Leidenschaft.
Mai 24, 2021

Weiterführende Beiträge:

Online Sichtbarkeit erhöhen

Online Sichtbarkeit erhöhen

10 Möglichkeiten, online sichtbarer zu werden und es auch zu bleiben! Online Sichtbarkeit erhöhen: 10 Tipps wie Du für kaufbereite Kunden online sichtbar wirst, es bleibst und Dir die Konkurrenz vom Hals hältst!Eine Frage vorneweg: Worauf wird Dein Fokus der sog....

mehr lesen
Machen Chatbots Storytelling überflüssig?

Machen Chatbots Storytelling überflüssig?

Oder laden Chatbots ein, Storytelling aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten?Wer braucht in Zeiten von Selfservice noch Storytelling?Fagen wir mal ganz von vorne an. Nämlich mit den zwei Arten (der Definition) von "Storytelling":   Storytelling Art #1:...

mehr lesen